Unterwegs im Zeichen des Buches

Auch in diesem Jahr konnten sich unsere Vierties über ein Buchgeschenk zum "Welttag des Buches" freuen. Dazu lud die Bücherei Nolte in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen zu einer Buchralley ein und gab den Kindern der Klassen 4a und 4b interessante Einblicke in den Alltag einer Buchhandlung. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler viele Fragen loswerden und im Anschluss auch noch in den zahlreichen ausgestellten Büchern stöbern. Da uns bereits im April das Wetter mit ganz viel Sonnenschein verwöhnte, blieb im Anschluss an die Besichtigung auch noch Zeit mit Frau Arnold und Frau Gebhard-Meyer 1-2-3... leckere Kugeln Eis im nahegelegenen Café zu genießen.

Wir bedanken uns herzlich bei der Buchhandlung Nolte für die tolle Führung sowie bei unseren lieben Helferinnen Frau Schuller, Frau Stresing-Momberg und Frau Plesse für die Begleitung an diesem Tag!

Besonderer Besuch

Am Montag, 19.2.2018, hatten die Klassen 3a und 3b ganz besonderen Besuch: Zwei Mitglieder der Gifhorner Jägerschaft kamen mit einem Infomobil direkt auf unseren Schulhof. In dem mobilen Anhänger befand sich eine große Anzahl präparierter Tiere der heimischen Tierwelt, die hautnah betrachtet und auch angefasst werden konnten. Die beiden Experten brachten den Schülerinnen und Schülern das heimische Wild näher und gaben viele Tipps zum Naturschutz. Außerdem hatten sie weiteres Anschauungsmaterial dabei. Unterschiedliche Vogeleier mussten den dazugehörigen Vögeln zugeordnet und die Felle verschiedener Waldtiere konnten befühlt werden. Sogar ein ausgebildeter  Jagdhund war mit von der Partie. Jägerin und Hund zeigten uns zum Abschluss Elemente aus dem Apportiertraining. An diese spannende Unterrichtsstunde werden sich alle bestimmt noch lange erinnern.

Fasching 2018

Helau und Allaaf! Die Jecken waren wie in jedem Jahr natürlich auch wieder in der WBS los. Dieses Mal gab es neben den leckeren Buffets in den Klassen und natürlich viel guter Laune auch allerlei neue Überraschungen. So hatte Herr Harjung für alle Klassen einen kleinen mathematischen Freizeitpark im Forum aufgebaut. Außerdem durften sich alle Kinder eine Stunde lang in einem Parcour in der Sporthalle austoben.

Schon jetzt freuen sich alle Kinder auf den nächsten Rosenmontag!

Einschulung 2017 - Willkommen!

Am 5.8.2017 dürften wir endlich unsere neuen Erstklässler in der Wilhelm-Busch-Schule willkommen heißen.

Nach dem alljährlichen Einschulungs-Gottesdienst trafen sich die kleinen ABC-Schützen, Eltern und Verwandte und natürlich die Klassenlehrerinnen der 1a Frau Ruschlau und der 1b Frau Arnold gemeinsam im Forum. Gestaltet wurde das Rahmenprogramm von unseren Viertklässlern, die mit zwei tollen Liedern ihr musikalisches Talent unter der Leitung von Frau Gebhard und Frau Rönnefahrt unter Beweis stellten.

An dieser Stelle noch einmal ein Dank für die tolle Organisation des Kuchenbüffets an die Beteiligten des Fördervereins.

Die gesamte WBS freut sich auf eine schöne Zeit mit den Kindern der 1a und der 1b und wünscht ihnen einen tollen Start in den Schulalltag!

Vorstellung der AGs des Ganztags

Wie schon im ersten Halbjahr erwartete uns am Dienstag, 20.7.2017, ein buntes Programm, das die Kinder des Ganztagsbereichs gemeinsam mit ihren Betreuern erarbeitet hatten.

Dieses reichte von beeindruckenden Stuhltänzen der "Tanz AG" und kampftechnischen Kostproben der "Starken Kids" bis hin zu einem witzigen Sketch, bei dem nicht nur die MitschülerInnen in schallendes Gelächter ausbrachen.

Leider mussten wir uns in diesem Rahmen von unserem Bundesfreiwilligendienstler Lukas und den Nachmittagsbetreuern Pia Tigges und Andreas Lallinger verabschieden, die sich im nächsten Schuljahr anderen Aufgaben widmen werden. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und bedanken uns für die tolle gemeinsame Zeit, ihre unermüdliche und engagierte Arbeit an der WBS und all die Freude, die sie uns im letzten Schuljahr bereitet haben.

Preise und Ehrungen zum Schuljahresende

Zum Ende  des Schuljahes 2016 / 17 hatten wir noch einmal die Ehre zahlreiche kleine und große Preise an unsere erfolgreichen Kids überreichen zu dürfen.

Beim Kunstwettbewerb, der in Verbindung mit unserer Projektwoche gestartet wurde, hatte eine Jury aus Lehrerinnen, MitarbeiterInnen, Schüler- und ElternvertreterInnen abgestimmt und so die zwei SiegerInnen aus den Stufen 1 / 2 und 3 / 4 ermittelt. Joella Werner und Summer Dehne dürften an unserem Ehrungstag ihre Preise stolz von Frau Ruschlau entgegen nehmen.

Auch die Mathematikolympiade endete in diesem Jahr zu unserer vollsten Zufriedenheit. In der Klassenstufe 3 konnten dabei zwei und in den vierten Klassen drei dritte Preise überreicht werden. Ashley Werner und Andreas Lehmann erknobelten sich sogar einen zweiten Preis im niedersächsischen Vergleich, den ihnen Frau Arnold nur zu gern überreichte.Eine riesige Überraschung landete in diesem Jahr unser Leichtathletikteam, das am 14. Juni mit Frau Jantzen  zum Gifhorner Leichtathletikvergleich aufbrach. Gemeinsam erreichten sie den ersten Platz aller Schulen im Großraum Gifhorn und glänzten auch in der Staffel mit einem grandiosen vierten Platz!

Wir sind mächtig stolz auf die tollen Leistungen unserer kleinen Denker, Künstler und Athleten und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Köthnerstr. 10
38518 Gifhorn

Tel. 05371-7727
Fax 05371-73003

info@wbs-gf.de