Vorstellung der AGs des Ganztags im 1. Halbjahr 2017/2018

Im Januar 2018 dürften wir wieder einmal die tollen Ergebnisse der AGs unseres Ganztagsbereichs bestaunen. Dabei hatten die "Spiel- und Spaß"-AG ihre selbstgestalteten Masken sowie zwei Tänze im Gepäck. Die Fußball-AG zeigte tolle Tricks mit dem "Runden" und die "Hip Hop"-AG beeindruckte mit ihren Tanzkünsten. Außerdem gab es leckere Kekse der Koch-AG sowie zauberhafte Werke aus der Feder der Geschichten-AG.

Wie immer waren allen Zuschauer aus dem Häuschen über die vielen kreativen Darbietungen und Projekte!

Einschulung 2017 - Willkommen!

Am 5.8.2017 dürften wir endlich unsere neuen Erstklässler in der Wilhelm-Busch-Schule willkommen heißen.

Nach dem alljährlichen Einschulungs-Gottesdienst trafen sich die kleinen ABC-Schützen, Eltern und Verwandte und natürlich die Klassenlehrerinnen der 1a Frau Ruschlau und der 1b Frau Arnold gemeinsam im Forum. Gestaltet wurde das Rahmenprogramm von unseren Viertklässlern, die mit zwei tollen Liedern ihr musikalisches Talent unter der Leitung von Frau Gebhard und Frau Rönnefahrt unter Beweis stellten.

An dieser Stelle noch einmal ein Dank für die tolle Organisation des Kuchenbüffets an die Beteiligten des Fördervereins.

Die gesamte WBS freut sich auf eine schöne Zeit mit den Kindern der 1a und der 1b und wünscht ihnen einen tollen Start in den Schulalltag!

Vorstellung der AGs des Ganztags

Wie schon im ersten Halbjahr erwartete uns am Dienstag, 20.7.2017, ein buntes Programm, das die Kinder des Ganztagsbereichs gemeinsam mit ihren Betreuern erarbeitet hatten.

Dieses reichte von beeindruckenden Stuhltänzen der "Tanz AG" und kampftechnischen Kostproben der "Starken Kids" bis hin zu einem witzigen Sketch, bei dem nicht nur die MitschülerInnen in schallendes Gelächter ausbrachen.

Leider mussten wir uns in diesem Rahmen von unserem Bundesfreiwilligendienstler Lukas und den Nachmittagsbetreuern Pia Tigges und Andreas Lallinger verabschieden, die sich im nächsten Schuljahr anderen Aufgaben widmen werden. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und bedanken uns für die tolle gemeinsame Zeit, ihre unermüdliche und engagierte Arbeit an der WBS und all die Freude, die sie uns im letzten Schuljahr bereitet haben.

Preise und Ehrungen zum Schuljahresende

Zum Ende  des Schuljahes 2016 / 17 hatten wir noch einmal die Ehre zahlreiche kleine und große Preise an unsere erfolgreichen Kids überreichen zu dürfen.

Beim Kunstwettbewerb, der in Verbindung mit unserer Projektwoche gestartet wurde, hatte eine Jury aus Lehrerinnen, MitarbeiterInnen, Schüler- und ElternvertreterInnen abgestimmt und so die zwei SiegerInnen aus den Stufen 1 / 2 und 3 / 4 ermittelt. Joella Werner und Summer Dehne dürften an unserem Ehrungstag ihre Preise stolz von Frau Ruschlau entgegen nehmen.

Auch die Mathematikolympiade endete in diesem Jahr zu unserer vollsten Zufriedenheit. In der Klassenstufe 3 konnten dabei zwei und in den vierten Klassen drei dritte Preise überreicht werden. Ashley Werner und Andreas Lehmann erknobelten sich sogar einen zweiten Preis im niedersächsischen Vergleich, den ihnen Frau Arnold nur zu gern überreichte.Eine riesige Überraschung landete in diesem Jahr unser Leichtathletikteam, das am 14. Juni mit Frau Jantzen  zum Gifhorner Leichtathletikvergleich aufbrach. Gemeinsam erreichten sie den ersten Platz aller Schulen im Großraum Gifhorn und glänzten auch in der Staffel mit einem grandiosen vierten Platz!

Wir sind mächtig stolz auf die tollen Leistungen unserer kleinen Denker, Künstler und Athleten und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Es geht heiß her an der Wilhelm-Busch-Schule

Am 31.05.2017 besuchte uns Herr Kretschmer von der Gamsener Feuerwehr, um gemeinsam mit dem gesamten Personal der WBS Übungen rund um das Thema "Brandverhütung und Feuerlöscher" durchzuführen. Dafür möchten wir uns bei ihm recht herzlich bedanken!

Projekttage 2017

In diesem Jahr standen unsere Projekttage unter dem Thema "Länder dieser Erde". Dabei arbeitete jede Klasse an Projekten zu einem ausgewählten Land.

Unsere Themenvielfalt:

1a - Indien / 1b - Tansania

2a - Russland / 2b - Frankreich

3a - Italien / 3b - Afrika

4a - Brasilien / 4b - Irland

Während dieser Zeit wurde fleißig gekocht, gewerkelt, geklebt, gebastelt, gesungen, getanzt, getrommelt und vor allem gelacht!

Die Ergebnisse konnten dann am Donnerstag, 4.5.17, von Schülern, Familien und Lehrern bestaunt werden. Nach der gemeinsamen Eröffnung im Forum mit einer Trommeldarbietung der Klasse 3b und einem Lied der Klasse 3a, strömten die Besucher in die einzelnen Klassenräume, zum leckeren Kuchenbüffet oder dem Stand der Buchhandlung Nolte vor dem Sekretariat. Zwischendurch gab es dann noch einmal tänzerische Präsentationen der Klassen 4a und 4b, die ebenfalls mit großem Applaus belohnt wurden.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Helfern, die für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt haben, und bei der Buchhandlung Nolte.

Die nächsten Projekttage lassen bestimmt nicht lange auf sich warten.

Köthnerstr. 10
38518 Gifhorn

Tel. 05371-7727
Fax 05371-73003

info@wbs-gf.de